Wir werden in diesem Jahr wiederum ein spezielles Augenmerk auf die Medienarbeit richten, da der Erfolg der Kampagne stark von der Präsenz des Themas in den Medien abhängt. 2 Monate vor der Kampagne werden wir Kontakt zu den Medienschaffenden aufnehmen, 1 Monat vorher wird eine Pressemappe verschickt und ca. 3 Wochen vorher nimmt das Callcenter seinen Einsatz auf. Zudem wird, wie in den vergangenen Jahren, die Hautkrebs-Kampagne durch Inserate z.B. in 20minuten angekündigt.
 

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihren wertvollen Einsatz im Namen der SGDV. Helfen Sie mit die Hautkrebs-Kampagne 2017 noch flächendeckender anzubieten. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis Ende April 2017.