Die Termine werden in einem Intervall von 10 Minuten vergeben. Währen der Untersuchung soll eine klinische Ganzkörper-Untersuchung durchgeführt werden und ein bis zwei Läsionen dermatoskopisch untersucht werden. Die Ergebnisse der Untersuchung werden im Euromelanoma-Fragebogen dokumentiert.