Mohs in der Schweiz

Mohs‘ Chirurgie wird in der Schweiz an allen fünf Universitätskliniken sowie in einzelnen Praxen praktiziert. Zudem werden andere Varianten der schnittrandkontrollierten Chirurgie (mikrographische Chirurgie) an einigen weiteren Kliniken und Praxen durchgeführt.
Wichtig ist, dass Mohs‘ Chirurgie lediglich von Ärzten praktiziert werden soll, welche eine abgeschlossene Facharztausbildung in Dermatologie und Venerologie FMH vorweisen können und welche zudem Mitglieder der Swiss Society of micrographic Surgery (SSMS) oder der European Society for Micrographic Surgery (ESMS) sind und deren Kriterien für die Vollmitgliedschaft erfüllen.

Mitglieder der Schweizerischen Gesellschaft für Mohs‘ Chirurgie:
M. Adatto , R. Della Torre, J. Hafner, M. Hess, S. Läuchli , G. Marrazza, M. Mühlstaedt, D. Salomon, A.M. Skaria, M. Stieger, A. Volz

Mitglieder der European Society for Micrographic Surgery (ESMS): www.esms-mohs.eu

 

La fondation de la Swiss Society of Mohs Surgery

 

 

Mitglieder der Schweizerischen Gesellschaft für Mohs‘ Chirurgie:

Dr. M. Adatto ,
Dr. R. Della Torre,
Prof. J. Hafner,
Dr. M. Hess,
Dr. S. Läuchli ,
Dr. G. Marrazza,
Dr. M. Mühlstaedt,
Dr. D. Salomon,
Dr. A.M. Skaria,
Dr. M. Stieger,
Dr. A. Volz