USZ, Zürich

Klinische Studien zur Therapie des Melanoms , Basaliom, Spinaliom, Lymphom, oraler Lichen ruber und akt. Keratosen

http://www.dermatologie.usz.ch/forschung/klinische-studien/seiten/aktuelle_studien.aspx

Internationale Phase 3 Studie bei Hidradenitis Suppurativa/Acne Inversa

Verglichen mit anderen dermatologischen Erkrankungen, ist die Lebensqualität unserer Patienten bei Hidradenitis Suppurativa/Acne Inversa stark beeinträchtig. Zum einen existieren keine zugelassenen Medikamente für die Behandlung der Hidradenitis Suppurativa/Acne Inversa, zum anderen führen die Behandlungen oft zu enttäuschenden Ergebnissen.

Seit einigen Wochen läuft in der Schweiz eine internationale, randomisierte und kontrollierte Studie, in der die Wirksamkeit und Sicherheit des TNF-Antagonisten Adalimumab vs. Placebo untersucht wird. Sponsor dieser Studie ist die Firma AbbVie. Um möglichst vielen Patienten die Möglichkeit zu geben, an dieser Studie teilzunehmen, bitten wir Sie herzlich um Ihre aktive Mithilfe bei der Rekrutierung.

Weiter lesen